Team

Die Stuttgart Connection e. V.: Das ist ein Kernteam von rund 15 Aktiven und viele weitere Menschen, die uns - je nach Projekt - tatkräftig unterstützen. Als gemeinnütziger Verein wählen wir alle zwei Jahre unseren Vorstand.


Vorstand

Sven Predeschly, 1. Vorsitzender
Kontakt: sven.predeschly(at)predeschly-rechtsanwaelte.de

 

In Mutlangen geboren, in Tübingen Rechtswissenschaften studiert war Sven von Anfang an beruflich in Stuttgart tätig. Bereits während des Studiums war er in einer alteingesessenen Stuttgarter Wirtschaftskanzlei tätig und hat im Rahmen dieser Tätigkeit Unternehmen, Vereine und Wirtschaftsverbände beraten und vertreten. Es ist für Sven selbstverständlich, auch im Rahmen seiner Anwaltstätigkeit sog. pro-bono-Mandate zu übernehmen und sich ehrenamtlich zu engagieren.

 

"Warum ich bei der Stuttgart Connection bin? Ganz einfach, hervorragende Zielsetzung, cooles Team und jedes Mal schöne und arbeitsreiche Abende, wenn man sich zu Vorstandstreffen, Versammlungen oder Projektarbeit trifft."

Heidi Rau, 2. Vorsitzende
Mitgliederbetreuung und Ansprechpartnerin für Projekte

 Kontakt: mail(at)hrau.de

 

Nach Studium und erstem Job in Darmstadt kam Heidi 2004 nach Stuttgart und arbeitet seither hier als PR-Beraterin und Redakteurin. Zur Stuttgart Connection stieß sie zuerst über die XING-Gruppe gleichen Namens. Bei unserem Langzeitprojekt Café nachBARschafft war sie dann von Beginn an dabei.


"Als ich neu nach Stuttgart kam, wollte ich interessante Leute kennenlernen, die auch über den Tellerrand des eigenen Alltags blicken. Die habe ich bei der Stuttgart Connection gefunden. Meiner Meinung nach ist dieser Verein ideal für alle, die beruflich stark eingespannt sind und sich dennoch für soziale Belange engagieren wollen – ganz besonders für neu Hinzugezogene."

Dr. Wolfgang Schindler, Vorstandsmitglied und Schatzmeister
Kontakt: ws.schindler(at)web.de

 

In Mannheim geboren, studierte Wolfgang Schindler nach seinem Abitur Anglistik, Romanistik, Geschichte und Informatik an der Universität Mannheim und promovierte auf dem Gebiet der Kognitionswissenschaft. Seit 1990 arbeitet er in Stuttgart als DV-Linguist und Projektmanager im Verlag PONS Wörterbücher, einem Unternehmen der Klett-Gruppe. Er ist dort für die elektronische Verarbeitung der Wörterbuchdaten zuständig und hat eine langjährige Erfahrung im Management von Großprojekten.


"In der Anonymität der Großstadt und der zunehmenden Individualisierung der Lebensentwürfe wächst das Bedürfnis nach echter Gemeinschaft und der Bedarf an Hilfe für die Mitbürger(innen), die aus den verschiedensten Gründen in eine Notlage geraten sind. Nicht wegzuschauen, sondern Mitmenschen zu helfen, schenkt ihnen neue Hoffnung und uns wertvolle Erfahrungen."

Friederike Herget,
Vorstandsmitglied, Online-Redaktion und Presse

 

Aufgewachsen in einer Kleinstadt, gewohnt in einer Weltstadt und studiert in einer Kreisstadt – aber immer eng vertraut mit der Landeshauptstadt. So liest sich die Kurzbiografie von Friederike Kleiner. So richtig schätzen gelernt hat sie Stuttgart und die Region nach ihrem Studium der Germanistik, Kunst- und Medienwissenschaften und Geschichte, während ihres Volontariats bei der Kreativwirtschaft der Wirtschaftsförderung Region Stuttgart.


"Es ist grandios, welch außergewöhnliche Projekte die Stuttgart Connection auf die Beine stellt. Immer wieder lerne ich neue und interessante Dinge und Personen kennen. Die Leidenschaft, etwas miteinander zu bewegen, ist eine tolle Erfahrung. All das möchte ich mit meinem beruflichen Know-how als PR- und Online-Redakteurin vorantreiben.."

 

Hubert Mayer
Vorstandsmitglied
Kontakt: mayerwerbung(at)gmx.de

 

In Stuttgart geboren, vor den Toren der Stadt aufgewachsen - und auf vielfältige Weise ehrenamtlich engagiert. Hubert Mayer liebt Stuttgart, die Menschen und auch die digitale Szene der Stadt. Beruflich bei einem Versicherer im Grundsatzbereich (Versicherungsbetriebswirt DVA und LL.B Fernuni Hagen), privat Blogger und Onliner aus Leidenschaft.

 

"Seit Jahren für die Stuttgart Connection in vielen Projekten aktiv, ist mein Lieblingsprojekt das Sommerfestival der Kulturen. Seit Beginn der Mitarbeit der Stuttgart Connection bin ich dabei und meist auch das gesamte Festival über. Nirgendwo sonst zeigt sich die Vielfalt der Stadt und ihrer Bürger und der tolerante Umgang miteinander so eindrücklich".